FAQ Packeria

Der Geschenkpapier-Verkauf mit Packeria ist schon ab kleinen Gruppen geeignet. Je mehr Teilnehmer ihr seid, desto besser. Schulklassen oder Vereinsgruppen sind für eine Aktion am Besten geeignet.

Achtet darauf: Für euren Projekt-Koordinator benötigt ihr eine Person, die 18 Jahre alt und unbeschränkt geschäftsfähig ist.


Euer Koordinator, der euer Projekt anmeldet und verwaltet, kann nur eine volljährige und unbeschränkt geschäftsfähige Person sein.


Nach Anmeldung erhaltet ihr unser umfangreiches Infomaterial-Paket.
Wir stellen euch Prospekte, Bestellscheine, Originalmuster der Geschenkpapiere sowie originale Geschenkpapier-Rollen zur Verfügung. Falls ihr zusätzliche Materialien benötigt, könnt ihr uns jederzeit benachrichtigen, wir senden euch gerne weitere Unterlagen zu.


Für die Durchführung einer Packeria-Aktion gibt es keinen Mindestbestellwert.

Ab 100 Sets liefern wir die Bestellung versandkostenfrei.

Wenn weniger als 100 Sets bestellt werden, fallen Versandkosten in Höhe von 9,50 Euro an.


Die Geschenkpapiere von Packeria werden in Deutschland hergestellt. Es werden nur Rohpapiere aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit dem FSC-Label oder 100% Recyclingpapier mit dem Blauen Engel eingesetzt.


Durch die Produktion in Deutschland, die Verwendung nachhaltig produzierter oder 100% Recyclingpapiere sind die Geschenkpapiere von Packeria umweltgerecht.


Sofort nachdem ihr eure Aktion angemeldet habt, steht das Packeria Team für alle eure Fragen per Mail oder Telefon zur Verfügung. Wir reagieren sofort und begleiten euch durch die einzelnen Schritte. Ihr bekommt ausreichend Informationsmaterial für die Vorstellung des Projekts zur Verfügung gestellt.


Viele Schulen oder Vereine haben bereits eigene Projekte, die sie unterstützen möchten. Ihr könnt auch euer eigenes Projekt einbringen. Bitte informiert uns detailiert über euer Projekt, gerne auch mit Fotos an uns.


Wählt in unserem Anmeldeformular "SP 943 - Eigenes Projekt" aus. Der in den Artikeln ausgewiesene Spendenanteil erscheint dann nicht auf der Rechnung. Ihr überweist den Spendenanteil der Artikel selbstständig an euer Sozialprojekt.